PiA – Der physikalische Adventskalender für Jugendliche im Internet

Weihnachten 2018
Online-Adventskalender für junge Forscher – Weihnachten 2018

Der Online-Adventskalender für junge Forscher und Forscherinnen 2018: „PiA – Physik im Advent“. Hinter jedem Türchen befindet sich Bildung und Spaß für junge Entdecker und alle, die Spaß an Physik haben. Vom 1. bis zum 24. Dezember 2018 werden jeden Tag kleine physikalische Experimente, die sich mit haushaltsüblichen Materialien durchführen lassen, als Video von Weihnachtsmann oder Weihnachtsfrau vorgestellt.

Der Adventskalender, der Nachwuchsforschern die Physik näherbringen will, wird 2018 bereits zum sechsten Mal angeboten. Im Vorjahr nahmen 31.000 Kinder und Jugendliche teil, davon 49 Prozent Mädchen. Natürlich sind auch Eltern, Lehrkräfte, Studierende oder an physikalischen Phänomenen interessierte Alt-Forscher eingeladen, mitzumachen. Der Kalender wird auf Deutsch und Englisch angeboten.

Weihnachten 2018 im Zeichen der Physik – Ein Fest für junge Forscher

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen die Experimente nach und beantworten jeweils eine Frage dazu auf der PiA-Internetseite. Am folgenden Tag wird das Lösungsvideo online gestellt; bei richtiger Antwort erhalten Teilnehmer einen Punkt. Einsatz wird belohnt: Die jungen Entdecker erhalten eine Urkunde!

„PiA – Physik im Advent“ wird von der Universität Göttingen in Kooperation mit der Wilhelm und Else Hera-eus-Stiftung, den Physikalischen Gesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie der Europäischen Physikalischen Gesellschaft durchgeführt. Schirmherr ist der Biophysiker und Nobelpreisträger Prof. Dr. Erwin Neher. Weiteres Informationsmaterial ist unter www.physik-im-advent.de zu finden.


Bleib auf dem Laufenden und lass dich benachrichtigen, wenn auf Edition1336.de ein neuer Beitrag erscheint. Abonniere Edition1336.de ganz einfach per RSS-Feed und Twitter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Solve : *
2 − 1 =